Kommerzprodukte

Anmeldung

Bitte, melden Sie sich an, um weitere Informationen und Zugriff auf Treenet Dienste zu erhalten.



Statistik

Benutzer : 293
Beiträge : 91
Weblinks : 83
Seitenaufrufe : 485059

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Treenet - Hosting Provider fĂĽr gĂĽnstiges Webhosting und Domains
Willkommen bei Treenet PDF Drucken E-Mail

 

Halten Sie den Kopf frei für Ihr Business...

Ihre Internet Präsenz - ist unser Business!

 

TREENET bietet Ihnen strukturierte, auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete WebHosting und E-Mail Lösungen an.

Wir bringen Sie ins Internet

Keine Firma ist zu klein !

Unsere Zielgruppe : kleine und mittelgrosse Betriebe.

Hosting ab Fr. 10.-- pro Monat! Preise und Leistungen

Wir - und sicher auch Sie verstehen Ihre Internet-Präsenz als Investition, die sich auszahlen soll. Das Internet ist eben nicht nur Spielwiese für Freaks und solche, die es werden wollen. Klar kalkuliert und professionell eingesetzt, ist das weltweite Netz ein modernes Marketinginstrument für zukunftsorientierte Unternehmen. Die Möglichkeiten sind bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Erfolg hat, wer das Internet mit klassischen Kommunikationsformen kombiniert und die interaktiven Chancen konsequent nutzt. So wird das Internet zu einem echten Direktwerbemittel, bei dem die Wirkung entscheidet.

 
NSA verlangte vom Linux-Erfinder eine Backdoor PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Schall und Rauch   
Montag, den 25. November 2013 um 01:19 Uhr

 NSA verlangte vom Linux-Erfinder eine Backdoor

 Montag, 18. November 2013 , von Freeman um 08:00

Vergangene Woche fand im Europäischen Parlament eine Anhörung betreffend Massenausspähung statt. Vorgeladen wurden Vertreter der Software-Industrie, um Fragen der Abgeordneten zu beantworten. Dabei hat der Vater von Linus Torvalds, Nils Torvalds, eine interessante Aussage gemacht. Er ist nämlich Abgeordneter für Finnland im EU-Parlament. Er sagte, die NSA hat seinen Sohn Nils gebeten eine Hintertür in das GNU/Linux Betriebssystem einzubauen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. November 2013 um 01:50 Uhr
Weiterlesen...
 
Ich behaupte, LINUX ist die Lösung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tomas Gal   
Mittwoch, den 09. Februar 2011 um 12:23 Uhr

Fast jedes zehnte Unternehmen Opfer einer Website-Attacke

Aber die anderen 90% müssen trotzdem auch ihre Vorkehrungen treffen

Immer häufiger werden auch kleine und mittlere Unternehmen und das Handwerk Opfer von Computerkriminalität. Fast jedes zehnte Unternehmen wurde bereits Opfer eines erfolgreichen Angriffs auf die eigene Internetpräsenz. Dies ist ein alarmierendes Ergebnis der Studie "Netz- und Informationssicherheit in Unternehmen 2010" des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr, welche im Rahmen des vom deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderten Verbundprojekts "Sichere E-Geschäftsprozesse in KMU und Handwerk" erhoben wurde.

 


0 Kommentare lesen... >>
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. November 2013 um 12:32 Uhr
weiter lesen...
 
Wiondows aus dem Internet runterladen ist nicht illegal! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Webmaster   
Mittwoch, den 12. Januar 2011 um 13:23 Uhr

Windows 7 im Internet herunter laden ist immer mit etwas illegalem gekleidet. Wobei es bei Windows eigentlich immer um die Lizenzschlüsseln ging, ob ein Windows legal oder als Illegal einzustufen ist. Seit der Veröffentlichung von Windows 7, gibt es, in offiziellen Foren von Microsoft, einige Links und Download-Verweise, sodass man Windows 7 als ISO herunterladen und diese dann nutzen kann.

Alle Versionen von Microsoft haben immer einen Zeitraum von 30 Tagen, wo es ohne Lizenzschlüssel und Key auskommen kann. Ideal ist das, um seine alte Hardware mit Windows 7 zu testen, ob auch alle Komponenten damit laufen. Bis vor kurzem habe ich dafür immer eine Entwickler-Version von Windows 7 Enterprise empfohlen, die mit einer 90 Tage-Testzeit daher kommt.

Seitdem ein bekanntes Computermagazin (Com! Computer Magazin 11/2010, Seite 27) die Download-Links zu Microsoft Windows 7 veröffentlicht hat, schwirren einige Links im Netz für Windows 7 Home Premium und Windows 7 Professionell herum. Diese stammen aus dem MSDNAA-Programm für Hochschulen und Bildungseinrichtungen.

 
Vorsicht in Mobilfunknetzen und WLAN-Hotspots PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: PCWorld   
Freitag, den 08. Oktober 2010 um 21:55 Uhr

In Mobilfunknetzen sollte man auf jeden Fall abklären, ob und unter welchen Bedingungen eine öffentliche beziehungsweise private IP-Adresse vergeben wird. Ist die Adresse privat, können je nach Netz andere Benutzer des Funknetzes Zugriff auf den eigenen Rechner erlangen.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 08. Oktober 2010 um 21:57 Uhr
Weiterlesen...
 
Microsoft «erklärt» Audio-Aussetzer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: PC-Topps   
Freitag, den 08. Oktober 2010 um 21:43 Uhr
Ein Microsoft-Mitarbeiter versucht, Aussetzer bei der Tonwiedergabe unter Windows zu erklären. Mit mässigem Erfolg.
blue_quad von David Lee (01.11.2007)
Weiterlesen...
 
Obama will Internet-Ăśberwachung ausweiten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Infosec   
Samstag, den 04. September 2010 um 10:24 Uhr

Andere Partei, doch gleiches Gedankengut wie Bush?

US-Präsident Barack Obama will die Internet-Überwachung in seinem Land offenbar erheblich ausweiten. Nach Medienberichten soll das FBI künftig ohne Gerichtsbeschluss unter anderem Details zum E-Mail-Verkehr abfragen dürfen. Die New York Times spricht von einem "unnötigen und enttäuschenden Schritt rückwärts".

 

Weiterlesen...
 
<< Start < ZurĂĽck 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4

Wer ist Online

Wir haben 666 Gäste online

Werbung

Ideon Products
Neue und gebrauchte Maschinen, Autozubehör. Wir beliefern nur Grossverteiler.
Banner