Drucken
Zugriffe: 1491

Brief: Die Stadtverwaltung von Barcelona hat Roadmap für die Migration des bestehenden Systems
von Microsoft und proprietärer Software auf Linux und Open Source-Software vorbereitet.

Dem Nachrichtenbericht zufolge plant die Stadt zunächst, alle Benutzeranwendungen durch alternative Open-Source-Anwendungen zu ersetzen. Dies wird so lange fortgesetzt, bis die einzige noch vorhandene proprietäre Software Windows ist, wo sie schließlich durch eine Linux-Distribution ersetzt wird.

Migration zielt darauf ab, lokale IT-Talente zu unterstützen
Um dies zu erreichen, wird die Stadt Barcelona IT-Projekte an lokale kleine und mittlere Unternehmen auslagern. Sie werden auch 65 neue Entwickler aufnehmen, um Software-Programme für ihre spezifischen Bedürfnisse zu erstellen.

 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen